Wie ihr ein Eis T-Shirt selber machen könnt – Sommerliche DIY Idee

Wie ihr ein Eis T-Shirt selber machen könnt – Sommerliche DIY Idee

Ich liebe Eis. In jeder Form und Farbe. In beiden Schwangerschaften hätte ich auf alles verzichten können, außer auf Eis. Ich habe es wirklich tonnenweise gegessen.
Kein Wunder also, das meine Zweijährige genauso verrückt danach ist. Es liegt ihr in den Genen. Ihre Geschmacksnerven wurden schon im Erbsengroßen Stadium darauf gepolt. Ich bin mir sicher das das Fruchtwasser Bananen- und Pistazieneisgeschmack hatte.
Passend für meine kleine Feinschmeckerin habe ich ihr ein DIY Eis T-Shirt gezaubert. Und es ist wirklich supersüß geworden.
Wenn ihr also auch solche Eisfans seid, dann ist dieses DIY genau das richtige für euch und/oder eure Kids.

Eis T-Shirt selber machen

Was man dazu braucht

  • Ein T-Shirt
  • Tüll oder Dekoband (alternativ Wolle)
  • Brauner Filz
  • Nadel und Faden

Wie man es macht

Pompons aus Tüll sind eine echte Alternative und sehen Klasse aus. Schritt-für-Schritt Anleitung

Zuerst nehmt ihr euch euren Tüll oder euer Dekoband und schneidet es in etwa 1.5cm Breite und 1m lange Streifen. Die Streifen müssen nicht perfekt sein, beim fertigen Pompon sieht man kleine Fehler später nicht mehr. (Bild 1)
Alternativ dazu könnt ihr auch Wolle nehmen, hier braucht ihr aber deutlich mehr als einen Meter.

Im nächsten Schritt wickelt ihr euer Band um eure Finger. Für meine Kugeln habe ich drei Finger genommen. (Bild 2)
Wer einen Pomponmaker hat kann natürlich auch diesen benutzen.

Wenn ihr alles aufgewickelt habt und das Gefühl habt euer Pompon ist dick genug, streift ihr das aufgewickelt Band vorsichtig von den Fingern und bindet es in der Mitte zusammen. (Bild 3)

Die entstandenen Schlaufen schneidet ihr nun auf. (Bild 4)

Jetzt könnt ihr euren Pompon noch etwas zurechtschneiden, damit es gleichmäßig rund wird. (Bild 5)

Diese Schritte wiederholt ihr nun mit den anderen Farben, je nachdem wie viele Kugeln euer Eis später haben soll. (Bild 6)

Nun geht es an die Eiswaffel. Schneidet euch dazu aus braunen Filz ein längliches Dreieck zurecht. Auf eine Seite könnt ihr euch ein Ratenmuster einzeichnen, welches ihr mit einem beigen Faden nachstickt. So wirkt die Eiswaffel noch echter.

Wenn ihr damit fertig seid, könnt ihr die Eiswaffel auf eurem T-Shirt platzieren und festnähen.

Die Eiswaffel lässt sich einfach aus Filz nähen und auf das T-Shirt aufnähen.

Anschließend kommen eure Eiskugeln über die Waffel. Näht diese ebenfalls gut fest.

Als letztes könnt ihr das T-Shirt noch mit kleinen Schleifen aufpimpen

Wer möchte kann an die Ärmel und an die Eiswaffel noch kleine Schleifen nähen.

Um ein Eis auf ein T-Shirt zu nähen braucht es keine Näherfahrung. Einfach und schnell hat man so ein Kleidungsstück aufgepumpt und trägt ein wahres Unikat.

Das Eis T-Shirt zum selber machen ist nun fertig. Der Großen hat es so gut gefallen, dass sie es sofort in die Eisdiele ausführen musste.

Habt ihr auch schon Kleidungsstücke aufgepimpt? Macht euch sowas Spaß? Ich freue mich immer über ein Kommentar.

Hier findet ihr übrigens die Anleitung zu dem Tüllrock, der farblich perfekt zum Eis T-Shirt passt.

Ein DIY Eis T-Shirt für Kinder ist superschnell gemacht, sieht niedlich aus und ist eine tolle Idee zum selbermachen für den Sommer

Viel Spaß beim Nachmachen

Herzlichst, eure kleinliebchen

Hier zeige ich euch wie ihr ein DIY Eis T-Shirt Selbermachen könnt. Die Pompons aus Tüll sehen supersüß aus und machen das T-Shirt zum perfekten Sommerbegleiter. T-Shirt einfach aufpumpen. Nicht nur für Kinder

Ich freue mich über euer Feedback!