Einhorn Hampelmann basteln – DIY Anleitung mit Schablonen

Einhorn Hampelmann basteln – DIY Anleitung mit Schablonen

Hier zeige ich euch wie ihr einen süßen Einhorn Hampelmann basteln könnt. Eine Schritt für Schritt DIY Anleitung mit Schablonen.

Hampelmänner zum Selbermachen gibt es schon seit dem 19. Jahrhundert. Ürsprünglich waren sie zur Belustigung Erwachsener gedacht, bevor die Gliederpuppe zum Standardspielzeug in Kinderzimmern wurde. Aber genug zur Geschichte und meinem Halbwissen, heute möchte ich euch zeigen wie ihr selbst einen Einhorn Hampelmann basteln könnt. Sozusagen einen Hampel-Einhorn. Wir wissen schließlich alle, das Einhörner definitiv weiblich sein müssen, oder?

Hier zeige ich euch wie ihr einen Einhorn Hampelmann basteln könnt. Für jeden Einhorn-Fan ein absolutes muss. Mit gratis Schablone zum ausdrucken und ausführlicher Anleitung. Basteln mit Kindern.

Einhorn Hampelmann basteln – DIY Anleitung

Was man dazu braucht

Das braucht ihr für euren DIY Einhorn Hampelmann

  • Tonpapier (dickes, stabiles oder zusätzlich Karton) in verschiedenen Farben
  • 4 Musterklammern
  • Schnur, Garn oder dicker Faden
  • Lochzange (Locher tut es auch)
  • Schere, Kleber, schwarzer Filzstift
  • Optional: Tüll, Filz, schmales Dekoband, Geschenkband

Wie man es macht

1.Schritt

Zuerst müsst ihr euch eine Schablone anfertigen, hier könnt ihr meine kostenlos herunterladen. Auf dem Bild seht ihr welche Teile ihr für euren Einhorn Hampelmann benötigt. (Kopf, Bauch, 2 Arme, 2 Beine, Horn, Innenteil Ohr)

Schablonen zum ausdrucken für den DIY Einhorn Hampelmann

 

2.Schritt

Nun übertragt ihr die Schablone auf das Tonpapier. Nehmt wirklich festes und stabiles Tonpapier, alternativ könnt ihr dünneres Tonpapier auch mit Karton stabilisieren. Das ist zwar etwas mehr Arbeit, bedeutet später aber mehr Freude am langlebigen Einhorn-Hampelmann.

Ich habe für die Innenteile (Ohr, Huf, Bauch) Filz genommen. Das ist natürlich wie so vieles im Leben eine Frage des Geschmacks, ihr könnt natürlich auch hierfür einfach Tonpapier verwenden.

Zusätzlich zu den Schablonen benötigt ihr noch die Mähne für das Einhorn. Dafür schneidet ihr euch am Besten längliche Dreiecke in den gewünschten Farben aus und schnippelt sie euch anschließend passend zurecht. Ich habe meinem Einhorn Hampelmann ein Pony, eine seitliche Mähne und einen Schwanz aus den Dreiecken gebastelt.

Ihr könnt eurem Einhorn wie ich auch einen süßen Tüllrock verpassen. Wie ihr den ganz einfach selber bastelt, könnt ihr hier nachlesen. Die Tüllstreifen sind bei mir 15cm lang und 8cm breit.

Außerdem habe ich aus rosa Filz zwei kleine Kreise als Bäckchen ausgeschnitten und eine kleine Schleife aus Geschenkband gebastelt.

3.Schritt

Sind alle Teile ausgeschnitten könnt ihr sie zusammenkleben. Den jeweiligen Huf an die Arme sowie Beine und das Bauchinnenteil in den Bauch.

Nun könnt ihr den Einhornkopf gestalten.
Die grauen kleinen Ohrteile werden in die Ohren geklebt. Dann könnt ihr eure bunten Dreiecke als Haare festkleben. Schaut einfach vor dem kleben wie es gut aussieht.

Das Horn könnt ihr noch mit Strasssteinchen oder einem schönen Band verzieren. Dafür wickelt ihr das Band einfach um das Horn und klebt es punktuell fest. Das Horn wird anschließend zwischen den Ohren auf der Rückseite festgekebt.

Augen und Nasenlöcher habe ich mit einen schwarzen Filzstift aufgemalt. Außerdem hat mein Einhorn Hampelmann noch eine kleine Schleife an das Ohr bekommen und Bäckchen aus rosa Kreisen.

4.Schritt

Jetzt kommt die Lochzange (oder ein Locher) zum Einsatz. Auf meiner Schablone habe ich die Position der benötigten Löcher bereits eingezeichnet, pro Arm und Bein braucht ihr jeweils zwei Löcher, für den Bauch vier. Auf einem Bild weiter unten seht ihr wo die Löcher ungefähr sein müssen.

Jetzt werden die Arme und Beine mit Hilfe der Musterklammern am Bauch fixiert. Anschließend müsst ihr die beiden Arme sowie die beiden Beine mit einer Schnur verbinden. Auf dem nachfolgenden Bild (rot eingezeichnet) habe ich euch das skizziert.

Wichtig: Die Arme und Beine müssen beim zusammenbinden nach unten hängen

Jetzt wird ein neuer Faden (zum späteren ziehen) senkrecht an die Fäden zuvor gebunden. (blau eingezeichnet)

So wird die Schnur gebunden. Waagerecht zwischen Armen und Beinen sowie Senkrecht nach unten

Bei euch sollte das jetzt folgendermaßen aussehen:

5.Schritt

Als nächstes wird der Kopf mit dem Körper verklebt und der Schwanz (wieder aus den bunten Dreiecken) am Ende der Schnur fixiert.
Die Schnur zum aufhängen kommt auch noch auf die Rückseite.

Und da ist er nun endlich: euer fertiger Einhorn Hampelmann. Ich habe ca. 1 Stunde benötigt, eine überschaubare Zeit. Ist er nicht zauberhaft?

Ein süßer Einhorn Hampelmann, ganz einfach zum Selbermachen. DIY Anleitung mit Schablonen zum ausdrucken

Erzählt doch mal, habt ihr auch schon mal einen Hampelmann gebastelt? Auf einem Kindergeburtstag oder an verregneten Sonntagen ist das wirklich eine tolle Beschäftigung für Kinder.

Viel Spaß beim Nachmachen

Herzlichst, eure kleinliebchen

Hier zeige ich euch Schritt für Schritt wie ihr einen DIY Einhorn Hampelmann basteln könnt. Mit Schablone zum ausdrucken (Freebie) Tolle Beschäftigungsidee für den Kindergeburtstag oder den nächsten verregneten Nachmittag.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Ich freue mich über euer Feedback!