Smoothie Bowl – leckeres, reichhaltiges und gesundes Frühstück für Eltern und Kinder

Smoothie Bowl – leckeres, reichhaltiges und gesundes Frühstück für Eltern und Kinder

Müsli zum Frühstück ist langweilig?
Jetzt nicht mehr, denn Smoothie Bowls erobern die Küche. Ein Smoothie Bowl (=Schale) ist die Erweiterung von einem Smoothie und schmeckt nicht nur uns Eltern gut, sondern wird auch von Kindern geliebt. Der Smoothie Bowl wird gelöffelt und nicht getrunken. Außerdem kommen lauter leckere Sachen als Topping oben drauf. Das dürfen auch ruhig mal Honig oder Schokoladenstreusel sein.
Hauptsache es schmeckt.
Ein Grundrezept für einen Smoothie Bowl gibt es nicht, aber ich zeige euch hier was an Zutaten ihr benutzen könnt. Außerdem gibt es noch das Rezept für einen Blaubeer Smoothie Bowl.

Zutaten Smoothie Bowl

Hier zeige ich euch welche Zutaten ihr für einen Smoothie Bowl benutzen könnt. Die Grundzutaten und Ideen für das Superfood sowie das Topping ergeben ein tolles Rezept.

Als Grundlage kommt immer eine Tasse Obst oder Gemüse in den Smoothie Bowl. Wegen der Konsistenz bietet es sich an eine Banane dazu zu geben.

Eine halbe Tasse Wasser, Saft oder Milch machen den Smoothie Bowl etwas flüssiger.

Das Superfood lässt den Smoothie Bowl noch reichhaltiger werden. Es ist nicht nur gesund, sondern sättigt auch länger.

Zum Schluss kommt das Topping. Hier wird sich kreativ ausgetobt. Das macht den Smoothie Bowl erst zum richtigen Blickfang.

Die Variationsmöglichkeiten sind unendlich. Und das macht den Smoothie Bowl auch so besonders: Es wird nie langweilig am Frühstückstisch und die bunten Farben und Toppings sehen auch noch wahnsinnig toll aus. Das Auge isst schließlich mit. Gesund und vitaminreich ist der Smoothie Bowl auch noch. Meine Tochter ist ja eher ein schlechter Esser, aber bei dieser Farbenpracht kann selbst sie nicht nein sagen.

Hier noch ein Rezeptvorschlag:

Blaubeer Smoothie Bowl

Was man dafür braucht

Rezept für einen Blaubeeren Smoothie Bowl. Tolle Idee für ein gesundes Frühstück mit verschiedenen Zutaten.

  • Eine Banane
  • 1 Tasse Blaubeeren (gefroren)
  • 1/2 Tasse Wasser
  • 1/2 Tasse Himbeeren (gefroren)
  • 2 Esslöffel Haferflocken
  • 1 Esslöffel Schokoballs
  • 1 Esslöffel Hafercrunchys

Wie man es macht

Von der Banane ein paar Scheiben abschneiden und zur Seite legen, 5 Blaubeeren und zwei Himbeeren ebenfalls zur Seite legen.
Das restliche Obst mit dem Wasser in Mixer mixen oder mit dem Pürierstab zerkleinern. Das Obstmus in eine Schale füllen. Die restlichen Zutaten als Topping auf das Mus dekorieren.

Sieht das nicht superlecker aus?

Weitere Rezepte findet ihr auf meiner Pinnwand bei Pinterest.

Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit

Herzlichst, eure kleinliebchen

Ein tolles Rezept für einen Blaubeeren Smoothie Bowl. Blaubeeren, Himbeeren, Bananen, Haferflocken und Schokoballs machen diesen Smoothie Bowl zu einem leckeren Frühstück.

Ich freue mich über euer Feedback!