Regenbogenwolke aus Watte und Wolle – Bastelidee für Kinder

Regenbogenwolke aus Watte und Wolle – Bastelidee für Kinder

Jetzt wo die Tage wieder kühler werden und Regen auf Sonne trifft, kann man ihn hin und wieder sehen: den Regenbogen. Vor ein paar Tagen hatten wir das Glück einen ganz besonders schönen Regenbogen bewundern zu dürfen und meine Große war tief beeindruckt. Einen Schatz haben wir zwar nicht gefunden, aber wir hatten eine gute Idee. Und die wollen wir natürlich mit euch teilen. Heute zeigen wie euch, wie ihr eine Regenbogenwolke aus Watte und Wolle basteln könnt.

Übrigens: Wenn ihr über meine DIY-Idee direkt nach Veröffentlichung (zweimal wöchentlich) informiert werden wollt, dann abonniert doch meinen Newsletter. Ihr bekommt keine Werbung und könnt ihn jederzeit wieder abbestellen.

Regenbogenwolke selber machen

Regenbogenwolke aus Watte und Wolle

Was man dazu braucht

  • Karton
  • Lose Watte (Drogerie)
  • Wolle in verschiedenen Farben
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Kleber, Schere
  • Optional: Glitzer, Sprühkleber

Wie man es macht

Zuerst schneidet ihr euch aus Karton eine Wolke aus.
Die Wolke bestreicht ihr mit Kleber und klebt kleine Stückchen der losen Watte darauf, bis die Wolke komplett weiß ist.

Für den Regenbogen benötigt ihr verschiedenfarbige Wolle oder dicken Garn. (zum häkeln)

Nehmt euch ein Stuhlbein zur Hilfe und wickelt die Wolle in Schlaufen um das Stuhlbein. Meine Schlaufen waren etwa 20cm lang und ich habe 20 Schlaufen pro Farbe gewickelt.

Nehmt die Schlaufe ab und schneidet sie an einem Ende auf. Dieses Ende klebrige nun auf einen Streifen Klebeband fest.
Darüber kommt noch ein Streifen doppelseitiges Klebeband.
Schneidet nun das untere Ende der Schlaufe auch auf.

Diese Schritte wiederholt ihr mit allen Farben eurer Wolle.

Als letztes klebt ihr eure Wollstreifen an der Rückseite der Wolke fest.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Watte noch mit Sprühkleber einsprühen und Glitzer auf die Wolke streuen.

Wenn ihr noch nach einer Bastelidee für den nächsten verregneten Nachmittag sucht, dann ist dieses süße Regenbogenwolke genau das Richtige. Auf meinem Blog findet ihr die Schritt-für-Schritt Anleitung

DIY Wolke mit Regenbogen basteln. Tolle Bastelidee für Kinder

Und, wie gefällt euch die Regenbogenwolke aus Watte und Wolle? Wir haben unsere an der Wand im Kinderzimmer befestigt. Meine Dreijährige hat beim Basteln schon fleißig mitgeholfen.
Wenn ihr an einem verregneten Nachmittag nichts mit euch anzufangen wisst, probiert die Regenbogenwolke unbedingt mal aus.

Viel Spaß beim Nachmachen

Herzlichst, eure kleinliebchen

Hier zeige ich euch wie ihr einen DIY Regenbogen basteln könnt. Mit Karton, Watte und Wolle habt ihr schnell und einfach eine bunte Regenbogenwolke für das Kinderzimmer gebastelt

Ich freue mich über euer Feedback!